Wissenswertes über Feinschnitt.

Die Tabakaufbereitung bei der Herstellung von Feinschnitt unterscheidet sich kaum von der Herstellung des Pfeifentabaks. Ein wesentliches Unterscheidungsmerkmal ist die Schnittbreite: Feinschnitt hat in der Regel eine Schnittbreite von 0,3 mm bis 0,65 mm und ist damit deutlich schmaler geschnitten als Pfeifentabak mit einer Schnittbreite von zumeist über 1,5 mm.

Mischungsformen

Feinschnitttabake lassen sich im Wesentlichen in drei Mischungsformen aufgliedern:

Feinschnitt

Am bekanntesten sind Halfzwaare Tabake mit einer ausgewogenen Mischung aus hellen und dunklen Tabaksorten, dunkle Tabakmischungen sowie die mittlerweile immer beliebter werdenden hellen Mischungen (sog. American Blends).